Das sind die schönsten Daunenjacken!

Die Daunenjacke

Der Puffer Coat bekannt als die Daunenjacke, dreht gerade die Runde.  Schon im Frühjahr haben wir die Daunenjacke auf dem Laufsteg der Herbstkollektion 2016 von Balenciaga, Rick Owens, Acne Studio oder Stella McCartney gesehen. Doch erst jetzt sieht man die tragbaren Variationen auf der Straße. Klar, denn die Tage werden immer kälter und man braucht eine gutwärmende Winterjacke. Der Daunenmantel, der mit Daunen gefüllt wird, ist durch die Verarbeitung wärmeisolierend. Das heißt, dass der Mantel besonders warm hält und atmungsaktiv ist. Die Leichtigkeit der Jacke liegt natürlich an den Federn.

Wer aber nicht gerne „Tier“ trägt, kann gerne auf das britische Label Puffa zurückgreifen. Diese sind Jacken, die einer Daunenjacke ähneln aber federlos sind. Dafür wird Watte als Futter für die zusätzliche Wärmung verwendet. Die Puffer Jacken sind im oversized Look und sehen mehr als stylish aus!

Hier könnt ihr die schönsten Daunenjacken kaufen:

© instagram.com/johannapiispa

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.