Strobing für dunkle Haut mit der MAC Strobe Cream

Strobing für dunkle Haut

Heute teile  ich mit euch ein Tutorial, welches zeigt wie Romero Jennings, der Director of Make Up Artistry von MAC Cosmetics, strobing auf dunkler Haut macht. Dafür nutzt er die neuen Strobing Creams von MAC, die Anfang November auf dem Markt erschienen sind. Zusätzlich zu der bekannten Strobing Cream in Peach, kamen 4 neue Töne dazu. Auf der dunklen Haut des Models hat Romero Jennings, neben vielen Favoriten wie der Mac Raizin Blush, die Farbe Redlite verwendet. Weitere schöne Highlighter-Farben findet ihr HIER.

Mit dem 132 Pinsel hat er die Creme unter den Augenbrauen, am Kinn, am Nasenrücken und auf die Wangenknochen dünn aufgetragen. Anschließend hat er mit einem Puder,  den M·A·C Studio Careblend/Pressed Powder, die Stellen abmattiert, wo keine Creme aufgetragen wurde. Und fertig ist der Glow-Effekt. Was halt ihr davon?

© Fotos via instagram.com/maccosmetics

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.