Reiseblog Berlin: nhow Hotel in Berlin direkt an der Spree

nhow Hotel
View Gallery
5 Photos
Reiseblog Berlin: nhow Hotel in Berlin direkt an der Spree
nhow_hotel_berlin_style

Reiseblog Berlin: nhow Hotel in Berlin direkt an der Spree
Nhow_Hotel_Berlin

Reiseblog Berlin: nhow Hotel in Berlin direkt an der Spree
Musik_Hotel_Berlin_Nhow_Berlin

Reiseblog Berlin: nhow Hotel in Berlin direkt an der Spree
promi_Hotel_berlin

Reiseblog Berlin: nhow Hotel in Berlin direkt an der Spree
Spree_Berlin_nhow_hotel

Das „nhow Hotel“ in Berlin ist das wohl bekannteste Hotel für tolle Events und Live acts.  Ich kann das nur bestätigen. Im letzten Jahr wurde ich gleich zwei Mal auf Blogger Events im nhow Hotel eingeladen. Es ging einmal um die Vorstellung des neuen Nokia Lumia Sommerglow Handys in drei verschiedenen Farben und das andere Mal war es eine Art Flohmarkt, wo erfolgreiche Fashion Blogger aus Berlin ihre Sachen verkaufen konnten. Es ist auch bekannt unter den Namen „Blogger Bazaar“. Ein Jahr davor, fand nach der Fashionweek die Aftershowparty von Guido Maria Kretschmer sogar auf der Dachterrasse des nhow Hotel statt. Ihr seht, es ist ein sehr gefragtes Hotel, in einer super Lage  und mit einen tollen Ausblick auf die Spree. Wenn ihr auf der Suche nach Eventräumen für Veranstaltungen, die nicht spießig sind und Veranstaltungen die eher in Richtung Mode oder Musik gehen sollen, dann ist das nhow Hotel genau das Richtige für euch! Meetingräume werden auch angeboten.

nhow Hotel Berlin

Wenn man in das Hotel reinkommt, wird euch sofort die Farbe Pink ins Auge stechen. Die Farbe zieht sich durch das Ganze Hotel. Das Teilweise futuristische, elektrische Design hat man dem Designer Karim Rashid zu verdanken.

nhow_Hotel_Berlin_Hipster_Hotel

Ich hielt mich die ganze Zeit unten im Erdgeschoss auf, wo sich die Rezeption, die Bar und das Restaurant befindet. Nicht zu vergessen, die kleine Lobby mit eingebauter Bühne für Bands und Solokünstler. Das „nhow“ ist nämlich auch ein musikalisches Hotel. Die Musik zieht sich wie ein roter Faden durch das ganze Hotel. Jeder Fahrstuhl hat sein eigenes Musikgenre wie z.B Rock oder Pop. Der Gast kann entscheiden, in welchem Fahrstuhl er lieber fahren möchte. Das Hotel hat auch eigene Studios, wo viele Künstler aus Berlin wie bspw. Kool Savas und Culcha Candela ihre Alben aufgenommen haben. Man kann sich sogar eine Gitarre oder Keyboards ins Zimmer bestellen. Es gibt einen tollen Roomservice und der macht das Hotel, neben das Design besonders attraktiv für Künstler und Jugendliche aus aller Welt. Die Möglichkeit einen Prominenten anzutreffen ist nicht unwahrscheinlich! 
nhow Hotel Spree

Die Lage des Hotel ist ideal. Es befindet sich direkt an der Warschauer Straße in Friedrichshain, was zur Zeit eins der angesagtesten Viertel in Berlin ist und wo auch einige Berliner Sehenswürdigkeiten zusehen sind. Es gibt einmal die Warschauer Brücke, die O2- Word Halle und die Mauerreste. Diverse Clubs und Cafes sind ebenfalls zu Fuß zu erreichen.

Leider weiß ich bis jetzt immer noch nicht, wie die Zimmer von innen aussehen! Liebend gerne würde ich euch einen kleinen Einblick in die verschiedenen Zimmer des Hotels gewähren. Dies war jedoch nicht möglich, weil das Hotel komplett ausgebucht war. Was nicht ist, kann aber noch werden. Ich werde euch aber dafür, im nächsten Beitrag zeigen wie die Speisekarte des nhow Hotels aussieht und was es leckeres zu essen gab.

Weitere Informationen zum Hotel: http://www.nhow-hotels.com
Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.