Glowy summer Make Up Look

beautyblog berlin, beautyblogger Deutschland

Beauty Blogger, das war ich noch nie. Dennoch liebe ich Make Up und ich zeige euch gerne meine Tricks. Heute habe ich für euch einen sommerlichen „Glowy Make Up“. Es geht hierbei um den Effekt eine leuchtende Haut zu erzielen. Hierfür nehmen wir ganz viel Highlighter und am besten ganz wenig Puder. Wenn ihr zu fettiger Haut neigt, dann würde ich eine ölfreie Foundation oder sowie ich, eine mattierende concealing Foundation nehmen. Die Konsistenz ist eher cremig und matt.
beauty blogger berlin, beauty blog deutschland, beautyblogger, Make up für dunkelhäutige

Schritt 1:
Als aller erstes decke ich meine Augenringe mit zwei verschiedenen Concealer ab. Ich nehme einmal den Black Opal Concealer in der Farbe „03 Toast“ und den Fit me Concealer von Maybelline New York. Der  Maybelline Concealer ist 2-3 Hauttöne heller als mein eigentlicher Hautton. Beide Concealer verblende ich schön miteinander und decke somit meine dunkleren Augenringe ab.

Schritt 2:
Beim zweiten Schritt nehme ich meinen Fit me Stick in der dunkelste Farbe und fange an, mein Gesicht zu konturieren. Normalerweise konturiere ich mit Puder aber heute wollen wir kein mattes Finish erzielen. Wie konturiert man richtig? Ganz einfach! Die Stellen die man hervorheben will, werden mit einen Highlighter betont. (Schritt 4)
Zuerst aber, nimmt man einen dunkleren Ton und fängt an Schatten zu erzeugen. Es ist dafür da, um das Gesicht mehr Tiefe und Struktur zu verleihen. Vorallem ist das super für runde Gesichtsformen. Ihr tragt die dunkelste Farbe unterhalb der Wangenknochen, die seitlichen Nasenrücken und entlang des Kopfansatzes auf. Nimmt euch die Zeit, um alles schön zu verblenden.

Schritt 3:
Kommen wir zum Blush! Ich habe mich hier für einen wunderschönen lilanen Ton entschieden. Ich muss zugeben, manchmal übertreibe ich es gerne wenn es um Blushes geht. Ich trage den Blush da auf, wo ich vorher konturiert habe. Genau unterhalb des Wangenknochen. Wie und wo ihr euren Rouge auftragt ist euch überlassen.

Schritt 4:
Wie im zweiten Schritt erklärt, nimmt ihr euren Highlighter und betont die Stellen, wo das Licht es später reflektieren soll. Ihr tragt es auf die Wangenknochen, unterhalb der Augenbrauen, Nasenrücken und Schläfe auf. Ich habe hier den High Beam von Benefit genommen. Der High Beam ist sehr hell-rosa stichig. Ich mag auch gerne Bronze Highlighter passend zu meiner Hautfarbe.

Schritt 5:
Für meine Wimpern nutze ich gerne den They’re real Mascara von Benefit. Ich tusche unglaublich gerne meine Wimpern und mag es gerne stark. Auf Lidschatten könnte ich verzichten aber nicht auf eine gute Mascara.

Schritt 6:
Ihr nimmt einen spitzen Eye Liner und malt einen kleinen Kreis direkt unter die Wasserlinie auf. Ich bevorzuge es,  wenn der Kreis eher mittig liegt.

Schritt 7:
Ich finde es besonders schön, wenn der Lippenstift zum Blush passt. Manchmal kommt es vor, dass man keine Lippenstiftfarbe passend zum Rouge hat. Deswegen muss eine schnelle Lösung her. Wie ich es gemacht habe, verrate ich euch im nächsten DIY Tutorial. Hättet ihr Lust mehr solche Post wie diese zu lesen? Vielleicht werde ich doch zum Beauty Blogger. Sagt Bescheid, denn ich richte mich nach euch :)!


beautyblog berlin, beautyblogger Deutschland
Ich hoffe, dass euch dieses kleine Sommer Make Up Tutorial gefallen hat. Hätte ich mehr Erfahrung im Beauty Blogger Bereich, würde ich es öfters machen! Heute Abend kommt das Video zum Summer Make Up Look online. Schaut auf meinem Youtube Channel! vorbei.

Welche sind eure liebsten Beauty Blogger?

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.