Business Kleidung für Frauen

Business Kleidung für Frauen, comptoir-des-cotonniers-bille-coat-streetstyle-berlin

Business Kleidung für Frauen

Ihr Lieben, ich habe vor kurzem mitbekommen, dass dieser Business Look auf ASOS.COM gefeatured wurde. Das witzige ist, dass ich diesen Look nur auf Instagram hochgeladen habe, ohne es euch hier einmal auf dem Blog vorgestellt zu haben. Shame on me! Da dieses Business Outfit für Frauen sehr gut ankam, zeige ich euch weitere Fotos zur Inspiration und erkläre euch, warum dieses Outfit für das Büro und für wichtige Meetings geeignet ist. Der Tipp geht besonders an die Power-Frauen: an die, die in der Chefetage sitzen, an die #Girlbosses unter euch und an alle Frauen, die es noch werden möchten!

Outfit: Die richtige Arbeitskleidung

Wichtig zu wissen ist, welche Farben zu einem stehen und welche Farben nicht. Außerdem besteht unser Ziel nicht darin,  uns zu verkleiden und mit der falschen Arbeitskleidung unwohl zu fühlen. Immerhin verbringen wir viel Zeit im Büro und vorallem mit den Arbeitskollegen und Business-Partnern. Ziel ist, durch die Kleidung Selbstbewusstsein auszustrahlen und auch ernst genommen zu werden. Deswegen ist bei einem Bewerbungsgespräch die richtige Kleiderwahl von enormen Vorteil.

Tipp: Der Büroklassiker geht immer!

In vorherigen Beiträgen habe ich das Thema Business Casual bereits angesprochen. Ich habe erklärt, was man unter Business Casual versteht und habe sogar bereits einen Look gezeigt mit Teilen aus dem Designeroutlet, welche ebenso für das Büro geeignet sind. Schaut euch da noch mal die Posts an.

Wir ihr mitbekommen habt, greife ich für den Büro-Look immer zu weiten Hosen oder Bleistiftröcken. Ich verzichte komplett auf Skinny-Jeans und konzentriere mich auf Stoffhosen, die gerade geschnitten sind. Warum? Weil sie nicht eng sitzen und sehr bequem sind. Wer aber lieber Jeans trägt, sollte sich die tragekomfortablen Jogging-Jeans von Jeans-Fritz genauer anschauen!

Im heutigen Look trage ich eine dunkelblaue gestreifte Stoffhose und eine einfache weiße Bluse. Die Kombinationen weiß-blau sowie weiß-schwarz gehen immer. Doch der Büroklassiker kann manchmal ganz schön langweilig wirken und deswegen hat meine weiße Bluse ein süßes Detail am Kragen und dient somit als kleiner Hingucker zur schlichten Farbkombination. Als kleinen Farbtupfer habe ich mich für eine rosafarbene Clutch entschieden. Perfekt wenn man zum Beispiel schnell ins Taxi steigt und von Agentur zu Agentur fährt. Oftmals braucht man da nur das Handy, Visitenkarten, ein kleines Notizbüchlein und einen USB-Stick für mögliche Präsentationen.. Mehr passt in eine Clutch auch nicht rein.

Zum Power-Frau Look gehört ein Wollmantel. Kein Jäckchen sondern ein langer Mantel, der aussagt: “Hier komme ich, macht bitte Platz und hört gut zu”.  Vergesst dabei nicht Pumps oder Mules zu tragen, die den Look helfen femininer zu wirken.
Verzichtet auf Prints, achtet auf die kleinen Details und setzt Statements, dann wird euch nichts mehr im Wege stehen für den absoluten #Girlboss Look.

Business Kleidung für Frauen, Comptoir-des-Cotonniers-Bille-Coat

Business Kleidung für Frauen, Comptoir-des-Cotonniers-Bille-Coat-Fashionblogger-GermanComptoir-des-Cotonniers-Fashion-Blog, Business Kleidung für Frauen
GET THE LOOK:

Kompletter Look: Comptoir des Cotonniers
Clutch: Missguided
Schuhe: Asos

Fotos: instagram.com/thestyleograph

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>