Die Seidenjacke

silberne Jacke, Übergangsjacke in grau, graue Jacke

Die Seidenjacke

Heute steht im Fokus die Seidenjacke. Es geht um meine grau-silberne Seidenjacke, die leicht wie ein Nachthemd aussieht. Ich finde es super schwierig, diese Jacke zu kombinieren. Zum einen, weil ich sehr viel schwarz trage und selten diesen cleanen skandinavischen Look anziehe. Heute wollte ich aber mal auf viel Farbe verzichten und habe mich stattdessen für einen, sagen wir mal, „neutralen Look“ entschieden.

Ich trage einen gestreiften Rock in blau und weiß. Dazu eine weiße Seidenbluse mit zwei transparenten Streifen am Brustbein. Da mir der Look zu schlicht war, habe ich noch meine Seidenjacke übergezogen. Nicht fehlen durften natürlich meine weißen Superstars um das Outfit abzurunden. Um den Rock etwas zu befestigen habe ich noch einen grauen Gürtel angezogen. Einen schwarzen oder goldenen Gürtel hätte zum heutigen skandinavischen Fashion Look natürlich nicht gepasst.

Voila! Und fertig war mein skandinavisch angehauchter Look. Die skandinavische Mode ist durch klare Schnitte und wenige Farbe bekannt. Die Stoffe sind luftig-leicht und perfekt für den alltäglichen Look. Farben wie dunkelblau, grau, schwarz und weiß werden am meisten getragen. Streifen gehören selbstverständlich auch dazu!

Wenn ihr auf der Suche nach skandinavischer Mode oder skandinavisch angehauchter Mode seid, dann schaut auf jeden Fall bei Labels wie Acne oder Cos vorbei. Günstigere Läden sind zum Beispiel: Monki, Cheap Monday, Weekday und mein lieblingsladen   & other stories. Diese Micro-Labels gehören zur H&M Gruppe.

graue jacke, gestreifter rock, fashion blog berlin, Modeblog deutschland
helle jacke, graue Jacke, graue Jacke kombinieren

graue silberne jacke, grauer Mantel, modeblog berlin, modeblogger deutschland, fashion blog berlin, fashionblogger deutschland

Was haltet ihr eigentlich von Seidenblusen bzw. Seidenjacken? Ich finde, dass es sich super auf der Haut anfühlt und dass es einen kühlenden Effekt hat. Meine Seidenjacke ziehe ich gerne an einem späten Sommernachmittag an. Wie ihr seht, kann man auch eine Seidenbluse alltagstauglich kombinieren. Mann muss halt aufpassen, weil diese Art Blusen schneller auf der Haut kleben bleiben. Bei der Reinigung des Kleidungsstück muss man ebenfalls aufpassen.  Ansonsten sind Kleidungsstücke aus Seide ein luxuriöser Allrounder.


Shop the look:
skirt: C&A – similiar here
shoes: Adidas
coat: Missguided
blouse: Old – similar here

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>