Bacon Pancakes- Kitchen Friday

Ich muss zugeben, ich kam einfach nicht mit dem Gedanken klar, dass man Pancakes (süß) mit Syrup (auch süß) und Bacon (salzig) essen kann. Aber seit dem ich diese Kombination probiert habe, würde ich es am liebsten jeden Tag, zum Frühstück und zum Abendessen, essen. Ich kann es euch nur weiterempfehlen!
Pancakes:
10 EL / ca. 100g Mehl
200ml Milch
2EL Zucker
2EL geschmolzene Butter
1 Ei
1TL Backpulver
1/4 TL Salz
Als Erstes bratet Ihr den Schinken oder Ihr könnt sie im Ofen backen, bis sie braun und knusprig werden. Danach legt Ihr sie auf einem mit Küchenpapier bedeckten Teller

In einer Schüssel mischt Ihr Mehl, Zucker, Backpulver und Salz.

Dann gebt Ihr die Milch, die Eier und die geschmolzene Butter hinzu. Wenn Ihr Vanillen Extrakt reinmachen wollt, dann macht es ruhig. Verrührt alles bis es keine kleinen Mehl Stückchen mehr gibt.

 

Jetzt legt Ihr eine Scheibe Schinken in eine Pfanne ( mittlere Hitze) und gebt zwei Esslöffel der Pancake Mischung drüber, so das der Schinken verdeckt wird. Jetzt wartet Ihr 1 bis zwei Minuten bis die untere Seite schön braun ist, dann könnt Ihr es mit eurem Pfannenwender umdrehen.

Servieren könnt Ihr es mit etwas Syrup. Voilá!

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.