Apfel Cupcakes leicht gemacht- Rezept

 Hallo meine Lieben, ich wünsche euch Frohe Ostern!.  Zu diesen Anlass habe ich ein super einfaches und vor allem leckeres Rezept für euch! Ich backe eig. eher selten, bin da sehr ungeschickt. Aber vor einer Woche habe ich euch erzählt, dass wir die Gelegenheit hatten leckere Cupcakes zu backen! Und die waren sau lecker. Wir brauchen:  Papierförmchen, Muffinblech und Toppings. Den Rest könnt ihr ja im unteren Bild ablesen. Nachdem wir alle Zutaten zu einem leckeren Teig gerührt haben, gießen wir die Masse in das mit Papierförmchen ausgelegten Blech. Wir lassen die Cupcakes für 15- 20 Minuten bei 180°C backen. Dann rausnehmen und auskühlen lassen. Ihr könnt auch den Zahnstochertest machen. Damit sieht man, ob der Teig beim herausziehen hängen bleibt oder nicht. Falls nicht, dann ist es natürlich fertig. Jetzt könnt ihr nach Lust und Laune eure Muffin  mit Toppings verzieren. Mit Buttercreme, Schlagsahne, Zuckerguss ect. Viel Spaß beim backen! x

 

 

 

 

Cupcakes & Muffins Bücher:

 


(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Nelly

Fashionblogger aus Berlin, Editor

Seit 2012 bin ich als Fashionblogger und Lifestyle Bloggerin für den Blog Bronzingeyes zuständig. Der von mir gegründete Blog wird mehrmals die Woche mit Themen wie Fashion und Mode Trends, Events, Reise, Hotels, Interviews, Beauty und persönliche Themen gepflegt.

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.